Der Kindertreff – Technik spielend begreifen

Altersgerechtes Spielen und Experimentieren stehen im Kindertreff im Mittelpunkt: Es gibt Vieles zum Ausprobieren – Trichtertelefon, Kaleidoskop, Farbexperimente, Kugelbahn, Taststrecke und vieles mehr.

 

 

 

 

Der Kindertreff ist eine Station der Kinderleitlinie im Verkehrsmuseum, die durch Einrichtung von Aktionspunkten in den einzelnen Ausstellungen die jeweiligen technischen Inhalte für Kinder begreifbar machen wird. Er ist ein Baustein auf unserem Weg zum Zertifikat „Kinderfreundliches Museum“.

Angebote für Kinder von 2 bis 4 Jahren

  • Podest mit Spielteppich, Sitzbank
  • Spielschrank mit Büchern, Holzspielzeug
  • Versteckobjekte (Fahrzeugmodelle)
  • Rohr-Kugelbahn, Schnurtelefon u. v. a.

Angebote für Kinder von 5 bis 12 Jahren

  • Mal- und Basteltisch
  • LEGO-Bauplatz
  • Experimentierschrank mit Farbspiel, Taststrecke, Kaleidoskop und Rotationsbilder

Allgemeine Spielanlagen

  • LGB-Modellbahnanlagen mit Schaukästen
  • Memory-Wand mit Wissenskarten
  • Motorrad mit Fahrstrecke auf Bildschirm
  • Auto-Fahrschulmodell mit bedienbarer Elektrik

Angebote für Jugendliche, Eltern und Großeltern

  • Knobelei „Turm von Hanoi“
  • Geduldsspiel: Bau der „Da-Vinci-Brücke“

Verkehrsmuseum Dresden gGmbH
Augustusstraße 1
01067 Dresden
Telefon: 0351 8644-0
Fax: 0351 8644-110
E-Mail: info [ät] verkehrsmuseum-dresden [dot] de
Web: http://www.verkehrsmuseum-dresden.de

 

 

 

 

Ort: 
Augustusstraße 1, 01067 Dresden
Datum: 
01.10.2015 (All day) - 01.01.2018 (All day)