FOLKLORUM - Turisedische Festspiele 2017

Das legendäre Volk von Turisede siedelte einst in den Neißeauen und erschuf dort eine abenteuerliche Welt, wo Kunst, Kultur und Natur spielerisch miteinander verbunden sind. Am Ort ihres einstigen spirituellen Zentrums, das heißt vom Grüngeringelten Abenteuerfreizeitpark Kulturinsel Einsiedel bis ins polnische Erlebnisdorf Bielawa Dolna, erwachen ihre Festriten immer zum 1. Septemberwochenende zu neuem Leben. Im Mantel des zweitgrößten Folkfestival Deutschlands, dem FOLKLORUM, werden die Turisedischen Festspiele ausgetragen. Wie einst in Turisede finden neben Folk, Blues und Weltmusik auf 13 Bühnen, Kunst-Aktionen und Basar die Turisedischen Wettkämpfe statt. Hier kämpfen Recken um den Titel des Ehrenturiseders und wertvolle Preise. Es heißt also auch 2017 wieder 2 ½ Tage und Nächte Anderssein im schönsten internationalen Festivalgelände… Mehr dazu: www.kulturinsel.com

Ort: 
Neißeaue OT Zentendorf
Veranstalter: 
Datum: 
01.09.2017 - 16:00 - 03.09.2017 - 00:00